Einsatz in der Neujahrsnacht: In Hildrizhausen brannte eine Tiefgarage, 180 Helfer aus dem Kreis waren im Einsatz. Foto: 7aktuell/Simon Adomat

Was bedeutet Respekt? In Hildrizhausen geht der Pfarrer Andreas Roß dieser Frage auf ungewöhnliche Weise nach: Im Gottesdienst im Rahmen des Neujahrsempfangs interviewt er zwei Feuerwehrmänner. Ihre Antworten lassen tief blicken.

Seit dem 900-Jahr-Jubiläum der Schönbuchgemeinde 2015 ist es zum schönen Ritual geworden, dass vor dem jährlichen Neujahrsempfang ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert wird. Hierzu lassen sich die Kirchengemeinden immer etwas Besonders einfallen. In diesem Jahr jedoch hatte der evangelische Gemeindepfarrer Andreas Roß eine ganz besondere Idee: Zwischen Gebet und Segen führte er ein Interview mit aktiven Vertretern der Freiwilligen Feuerwehr des Ortes.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: