Enkel (Sebastian Kempf) und Oma (Brigitte Dethier) machen Musik. Foto: JES/Alexander Wunsch

Helikoptereltern müssen sich nicht sorgen: Das neue Stück über Demenz im Jungen Ensemble Stuttgart überfordert ihre Kinder garantiert nicht.

Stuttgart - Sie haben längst einen Namen: Helikoptereltern. Kindertheater können ein Lied von überbesorgten Eltern singen, die fürchten, ihr Kind könnte Schaden nehmen, wenn es im Theater zu viel über die Realität erfährt. Trotzdem hat sich das Junge Ensemble Stuttgart an ein Thema gewagt, das schwer verdaulich klingt: Demenz. Es ist die Oma des kleinen Balthasars, die immer häufiger die Dinge durcheinander bringt und nun sogar den Kuchenteig föhnt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: