Die Lösung für den Präsenzunterricht? Luftfilter werden in den Klassenzimmern des Landkreises wohl nicht überall surren. Foto: Jürgen Bach

Viele Kommunen im Landkreis planen, Luftreinigungsgeräte in den Klassenzimmern zu installieren. Dass diese ein Allheilmittel zur Bekämpfung des Coronavirus in den Klassenzimmern sind, glaubt niemand. Zumeist werden nur bestimmte Räume mit den Geräten ausgestattet.

Kreis Böblingen - Sind sie die Retter des Präsenzunterrichts oder doch eher nur beruhigende Dekoration im Klassenzimmer? Luftreinigungsgeräte zur Abwehr des Coronavirus sind derzeit in aller Munde. Doch sind sie damit auch schon in allen Klassenräumen des Landkreises? Eine aktuelle Studie stellt fest, dass die Geräte das Lüften nicht ersetzen würden und nur als unterstützende Maßnahme eingesetzt werden sollten. Wie gehen nun die Kommunen im Kreis Böblingen mit den neuen Erkenntnissen um?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: