In Konstanz genossen die Menschen am Samstag die Öffnungen. Foto: jse

Darauf haben Konstanzer und Konstanz-Besucher lange gewartet: nach sechs Monaten Zwangspause haben am Samstag die ersten Restaurants und Cafés in der Stadt am Bodensee wieder geöffnet.

Konstanz - Tag eins der Gastroöffnung in Konstanz: Es ist wie auf einem anderen Stern, der ein halbes Lichtjahr entfernt lag: Überall Menschen, die vorsichtig an Tischen im Freien Platz nehmen, geleitet und bedient von anderen Menschen, die wirken, als würden sie einem exotischen Beruf nachgehen – den Servicekräften. Was ein Leben lang normal war – Bestellen, Trinken, Essen - fühlt sich nach den Erfahrungen der Pandemie und des Lockdowns an diesem sonnigen Samstag in Konstanz merkwürdig neu an.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: