Aktuell fahren nicht alle Busse wie geplant. Foto: picture alliance/dpa/Stefan Sauer

Weil viele Fahrer krank und potenzielle Ersatzfahrer im Urlaub sind, häufen sich in der Region die Ausfälle von Busverbindungen. Der VVS versucht, mit ausgedünnten, aber verlässlichen Fahrplänen gegenzusteuern.

Hermann Pflieger ist seit rund vier Jahrzehnten im Geschäft. Aber so etwas hat das Geschäftsführer der Pflieger Reise- und Verkehrsgesellschaft noch nie erlebt: „Diese Entwicklung hat uns buchstäblich überrollt“, sagt der Chef eines der großen, in Böblingen beheimateten Busunternehmen im Land. Seit Wochen nun schon kommt Pflieger, der jedes Jahr mit seinem Bussen auf 27 Linien rund sechs Millionen Menschen durch Böblingen und Sindelfingen transportiert, nicht umhin, fast tagtäglich Busausfälle in der App des Verkehrsverbunds Stuttgart (VVS) zu melden. Und Besserung ist nicht in Sicht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: