Projektstart auf dem Lärmschutzwall zwischen Flugfeld und Autobahn (von links): Gerd Hertle, Karl-Peter Hofmann, Bernd Vöhringer und Stefan Belz Foto:  

Spatenstich der Stadtwerke Böblingen und Sindelfingen für eine 800 Meter lange Fotovoltaik-Anlage auf dem Lärmschutzwall an der Autobahn 81. Bis Oktober sollen über 1500 Module sauberen Solarstrom für mehr als 300 Haushalte liefern – und das gut sichtbar.

Böblingen/Sindelfingen - Seit September 2019 schon betreiben die Stadtwerke Sindelfingen auf der ehemaligen Landkreis-Deponie Dachsklinge eine Fotovoltaik-Anlage, die rechnerisch gesehen 300 Haushalte mit grünem Strom versorgt. Nun kommt auf dem Lärmschutzwall an der A 81 entlang des Flugfelds noch mal eine Anlage derselben Dimension hinzu.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt weiterlesen mit dem KRZ Plus Komplett Abo.

  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
  • Das Probeabo endet automatisch

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Kreiszeitung Böblinger Bote umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür.
Mit unserem KRZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte online auf www.krzbb.de und in der digitalen Ausgabe.

Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit dem KRZ Plus Komplett Abo weiterlesen und Zugriff auf alle exklusiven Artikel sowie die digitale Ausgabe des Böblinger Boten erhalten.

Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Das Probeabo endet automatisch
  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: