Allerlei Figuren aus Grimms Märchenwelt werden auf dem Herrenwäldlesberg lebendig. Foto: Eibner/Drofitsch

Mit den Gebrüdern Grimm durch ihre Märchenwelt wanderte am Sonntag das Biennale-Publikum. Zwei junge Akteure in Gestalt der Brüder führten die Zuschauer durch ein Stationentheater mit einem Kinder- und Jugendensemble der SMTT am Herrenwäldlesberg.

Sindelfingen - Auf einer Lichtung im Herrenwäldle zwischen verfallenen Statuen aus dem Neuen Schloss Stuttgart sitzen zwei Herren in altertümlicher Gewandung. Umringt von zahlreichen Zuschauern plaudern sie über ein langweiliges Jurastudium und ein erheblich spannenderes Buchprojekt mit Märchen. „Wenn das Studium nichts wird, haben wir immer noch unsere Geschichten“, meinen sie.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: