Trainer Monty Williams und seine Phoenix Suns holten in der regulären Saison die meisten Siege. Foto: Matthew Hinton/FR170690 AP/dpa

Monty Williams von den Phoenix Suns ist zum Basketball-Trainer des Jahres in der nordamerikanischen Profiliga NBA gewählt worden.Der 50 Jahre alte Ex-Profi hatte sein Team in der regulären Saison zu einer Bilanz von 64 Siegen und 18 Niederlagen geführt und erhielt nun erstmals die Auszeichnung, wie die NBA mitteilte.

Phoenix - Monty Williams von den Phoenix Suns ist zum Basketball-Trainer des Jahres in der nordamerikanischen Profiliga NBA gewählt worden.

Der 50 Jahre alte Ex-Profi hatte sein Team in der regulären Saison zu einer Bilanz von 64 Siegen und 18 Niederlagen geführt und erhielt nun erstmals die Auszeichnung, wie die NBA mitteilte.

Hinter Williams, der mit 458 Punkten deutlich siegte, landeten Taylor Jenkins von den Memphis Grizzlies (270) und Erik Spoelstra von den Miami Heat (72).

Die Suns spielen als Hauptrundensieger derzeit in der zweiten Playoff-Runde gegen die Dallas Mavericks. Nach vier Spielen steht es 2:2.

  
NBA
  
USA