Teure Gebrauchtwagen: Die globalen Verwerfungen schlagen sich auch bei lokalen Autohändlern wie hier in Sindelfingen nieder. Foto: S. Schlecht

Der Gebrauchtwagenmarkt ächzt unter der globalen Lieferketten- und Rohstoffkrise. Auch im automobilfokussierten Kreis Böblingen leiden Händler und Kunden unter Preissteigerungen und teils langen Wartezeiten. Die Gründe sind vielfältig.

Deutschland – das Paradies für Autohändler und Autofahrer? Aktuell kann davon zumindest im Bereich der Gebrauchtwagen keine Rede mehr sein. Während Premiummodelle von Automobilriesen weiter satte Renditen einbringen, stockt der Gebrauchtwagenmarkt. Teils lange Wartezeiten und Preissteigerungen von rund 30 Prozent reißen bei Verkäufern und Käufern immer tiefere Löcher in die Kassen und Portemonnaies – so auch bei Händlern im autoaffinen und -begeisterten Landkreis Böblingen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen