Der Ehninger Marktplatz war am Freitagmorgen fest in närrischer Hand. Foto: Eibner-Pressefoto/Dimi Drofitsch

Den Beginn der fünften Jahreszeit am 11.11. um 11.11 Uhr feiern die Narrenzünfte und Guggenmusikgruppen in Weil der Stadt und Ehningen auf den Marktplätzen mit viel närrischem Volk.

Da sag noch mal jemand, Weil der Stadt hätte keine Strahlkraft: Zur Eröffnung der neuen Fasnetsaison auf dem Marktplatz begrüßt Zunftmeister Daniel Kadasch nicht nur die örtliche, sondern auch die internationale Presse zur „Zunft-Pressekonferenz“ mitsamt FND – dem Fasnet-Nachrichten-Dienst. Auch das Radio ist zu Gast beim Spektakel, um, so verkünden es die Narren, die Stimmung in der Keplerstadt mit der in der Karnevals-Hochburg Köln zu vergleichen. „Ich bin sicher, dass wie Weil der Städter dene Kölner mal richtig zeiget, was Fasnet ist“, verkündet Kadasch von der Narrenzunft AHA mit seinem Siebenerrat. Und erntet dafür einen saftigen Applaus.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen