Bier gibt’s auf der Böblinger Waldburg wieder. Der Blick vom Wasserturm bleibt weiterhin verwehrt. Foto: Eibner-Pressefoto/Roger Bürke

Über den Dächern Böblingens hat ein Biergarten neu eröffnet. Für manch einen ist es „der schönste Biergarten Baden-Württembergs“, doch ein Problem besteht weiterhin.

Ganz oben in Böblingen sitzt sich’s gut. Die Buchen, Eichen und Kiefern sind hoch gewachsen und bieten genügend Platz für den Blick weit über die Stadt hinaus, Bierbänke laden zur Rast, in der Hütte gibt es Flammkuchen, Maultaschen und Bier. Um kurz nach 16 Uhr ist dieses Fleckchen Böblingen schon gut besucht. Familien, Fahrradfahrer und Gassigeher lassen es sich schmecken. Hier oben liegt der neueste Freisitz der Stadt. 550 Meter über dem Meer. Direkt am Fuß des Wasserturms.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: