2009: die damals 28-jährige Annalena Baerbock als Landesvorsitzende von Brandenburg bei einem Parteitag in Angermünde Foto: dpa/Nestor Bachmann

Annalena Baerbock wird Kanzlerkandidatin der Grünen. An Selbstbewusstsein fehlt es ihr nicht. Aber eine Frage muss sie sich immer wieder gefallen lassen.

Berlin - Die Veranstaltung ist noch nicht einmal eine Minute alt, da steht bereits die alles entscheidende Frage im Raum. Es ist die Frage: Macht sie es oder nicht? Die Antwort dürfte mit darüber entscheiden, welche Richtung das Land in Kürze einschlägt – und ob sich der Höhenflug einer Partei fortsetzt oder mit einem harten Aufprall endet.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: