Viel Verantwortung bereits mit Mitte 20: Anita Wittel anno 1982 im Vorzimmer des damaligen Tübinger Oberbürgermeisters Eugen Schmid. Foto: Wolf-Dieter Nill/Stadtarchiv Tübingen

Kümmerin im Chefsekretariat: Die Dagersheimerin Anita Wittel hat fast 40 Jahre lang den Tübinger Oberbürgermeistern Eugen Schmid, Brigitte Russ-Scherer und zuletzt Boris Palmer bei den Amtsgeschäften geholfen.

Dagersheim - Niemand kann zwei Herren dienen, heißt es in der Bibel. Und womöglich hat Matthäus 6, Vers 24 ja recht, wenn man die Gleichzeitigkeit damit meint. Hintereinander dagegen geht das schon. Siehe Anita Wittel. Die war fast 40 Jahre lang Dienerin dreier Tübinger Oberbürgermeister: Eugen Schmid, Brigitte Russ-Scherer und zuletzt Boris Palmer. Eine Kümmerin, bis die Dagersheimerin vor kurzem in den Ruhestand gegangen ist – mit 65.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: