Alexander Kreß im Dress des Football-Bundesligisten Schwäbisch Hall Unicorns und im Handball als Kreisläufer für die MSG DJK Göppingen/TV Holzheim. Foto: Baumann/Hansjürgen Britsch/Imago

Der 120-Kilo-Koloss Alexander Kreß aus Göppingen sorgt in der Handball-Kreisliga für Aufsehen. Was treibt den zweifachen deutschen Meister im American Football in die Niederungen?

Göppingen - Die Zuschauerin in der Heininger Voralbhalle blickt bei der Einwechslung dieser imposanten Erscheinung fragend zu ihrem Nebensitzer: „Ist das nicht der Footballprofi?“ Ihr Mann auf der Tribüne blickt kurz auf seinem Mobiltelefon auf das Mannschaftsfoto der Schwäbisch Hall Unicorns – und ja: Das ist Alexander Kreß, der an diesem Abend nicht für den American-Football-Bundesligisten im Einsatz ist, sondern für die MSG DJK Göppingen/TV Holzheim Handball spielt – in der Kreisliga A gegen den TV Schlat.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: