Bürgermeister Thomas Csaszar (Dritter von rechts) und die Vorsitzenden der fünf Gemeinderatsfraktionen präsentieren die Banner. Foto:  

„Solidarität...ist kein Spaziergang!“ – mit solchen Bannern begegnet die Stadt Brackenheim den Montagsspaziergängen. Die werden immer größer.

Brackenheim - Als sich am Montagabend in Brackenheim im Kreis Heilbronn wieder Corona-Spaziergänger zum gemeinsamen Protestmarsch durch die Stadt versammelten, erwartete sie eine Begrüßung. Über dem Eingang zur Altstadt prangte ein großes Banner: „Pflegekräfte entlasten ist kein Spaziergang!“, stand darauf zu lesen. Etwas weiter vorne leuchtete ihnen der Slogan „Solidarität ist kein Spaziergang!“ entgegen. Mitmenschen schützen, Pandemie bekämpfen, dass das alles kein Spaziergang ist, das steht in der Brackenheimer Innenstadt jetzt in großen Lettern geschrieben, auf dass es diejenigen erreiche, die das anders sehen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: