Ein weiterer Standort für die neue Kita in Dachtel ist der Spielplatz zwischen Bürgerhaus dem bestehendem Kindergarten. Foto: Stefanie Schlecht

Aidlingen ist die Kommune mit den wenigsten Straftaten im Landkreis, hat hohe Friedhofsgebühren wegen einem angestrebten Kostendeckungsgrad von 100 Prozent und startet eine weitere Suchschleife für die neue Kita im Ortsteil Dachtel.

„Da haben wir die rote Laterne gern“, freut sich Bürgermeister Ekkehard Fauth, als Frank Bechtle in der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend einmal mehr die frohe Botschaft verkündete: „Aidlingen ist Schlusslicht im Landkreis bei der Zahl der Straftaten bezogen auf die Einwohner.“ Der Leiter des Polizeipostens Maichingen ist seit Schließung des Aidlinger Postens für die Heckengäu-Gemeinde zuständig und vermeldet für das Jahr 2021 insgesamt 142 Straftaten. Im Vorjahr waren es 146 Delikte.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: