Harald Kümmel wurde auf seinem Stand-Up-Paddle-Board schon bald selbst zum beliebten Fotomotiv. Foto: privat

So wie Harald Kümmel haben wohl die wenigsten Touristen Venedig kennengelernt. Der Fitnessexperte von der SV Böblingen erkundete die Kanäle der italienischen Lagunenstadt auf seinem Stand-Up-Paddle-Board.

Böblingen - Eigentlich hatte Harald Kümmel nie besonders große Lust auf Venedig. „Ich will mich nicht von Touristenmassen über eine Brücke nach der anderen schieben lassen“, begründet er. Im August hat er die Lagunenstadt trotzdem schon zum zweiten Mal besucht. Um sie zu erkunden, war er allerdings erneut nicht zu Fuß unterwegs. Mit seinem Stand-Up-Paddle-Board schipperte er auf dem Wasser durch die vielen Kanäle.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: