Vor 60 Jahren ein Exot, heute ein Klassiker: Spaghetti mit TomatensoßeFoto:Adobe Stock/Marco Mayer Foto:  

1961 kam der Spaghetti-Baukasten von Mirácoli auf den deutschen Markt. Bis heute heiß geliebt, von Kindern, Eltern in Zeitnot und verkaterten Studenten. Zuletzt geriet das Fertigessen allerdings in die Kritik.

Berlin - 1,85 DM kostet der Italien-Urlaub aus der Pappschachtel. Und die enthält alle Zutaten, um in wenigen Minuten ein Mittagessen „wie von Mamma“ auf den Tisch zu zaubern – Spaghetti, Tomatensoße, geriebener Hartkäse, Kräuter. Alles fein säuberlich portioniert. Die Zubereitung ist idiotensicher, der Zeitaufwand überschaubar: Nudeln kochen, Soße erhitzen, Gewürzmischung reinkippen und Käse darüber streuen. Fertig ist das Wunder. Zumindest wird der Spaghetti-Baukasten, der im Frühjahr 1961 erstmals in deutschen Supermarktregalen auftaucht, recht unbescheiden Mirácoli getauft, abgeleitet von „miracolo“, dem italienischen Wort für Wunder.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt weiterlesen mit dem KRZ Plus Komplett Abo.

  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
  • Das Probeabo endet automatisch

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Kreiszeitung Böblinger Bote umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür.
Mit unserem KRZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte online auf www.krzbb.de und in der digitalen Ausgabe.

Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit dem KRZ Plus Komplett Abo weiterlesen und Zugriff auf alle exklusiven Artikel sowie die digitale Ausgabe des Böblinger Boten erhalten.

Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Das Probeabo endet automatisch
  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: