Bernhard Kratzer an der Trompete, Paul Theis an der Orgel Foto: Eibner-Pressefoto/Drofitsch

Seit 25 Jahren spielen der Trompeter Bernhard Kratzer und der Organist Paul Theis gemeinsam Konzerte. Am Sonntag war das Duo in Gärtringen zu Gast.

Als Manfred Unger die Begrüßung sprach, galt das nicht nur den knapp 100 Zuhörern, sondern auch den Musikern: „Wir sind froh, dass eines der Jubiläumskonzerte von Bernhard Kratzer in unserer spätgotischen St. Veitkirche stattfindet“, sagte der Vorsitzende der Kirchengemeinde. Denn Kratzer, der im Hauptberuf Trompeter im Staatsorchester Stuttgart ist und in Herrenberg-Kuppigen wohnt, spielt mit seinem Kollegen an der Orgel, Paul Theis, seit nunmehr 25 Jahren gemeinsame Konzerte. Die beiden treten in kleinen und größeren Kirchen auf, aber auch bei renommierten Festivals. Eines der über 700 Konzerte, die das Duo bisher gegeben hat, fand nun in Gärtringen statt. Die Musiker zeigten sich glücklich, nach den schwierigen Corona-Jahren wieder in einer einigermaßen gut besetzten Kirche spielen zu können.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: