Enttäuschte Kuties nach der denkbar knappen Heimniederlage gegen die TG Nürtingen Foto: Eibner/Tobias Baur/Eibner-Pressefoto

In der 2. Handball-Bundesliga der Frauen unterliegen die Kuties im Württemberg-Derby der TG Nürtingen nach einem dramatischen Spiel mit 25:26.

Herrenberg - Der erhoffte Sprung ins Mittelfeld der 2. Handball-Bundesliga muss für die Frauen der SG H2Ku Herrenberg noch warten. Im Heimspiel gegen die TG Nürtingen setzte es für die Kuties mit dem 25:26 (15:14) die dritte Niederlage in Folge. Wodurch sich die Lage im Tabellenkeller mit 4:12 Punkten weiter zuspitzt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: