Im Schwarzwald finden sich reichlich Touren und Ausflugsziele, die nicht überlaufen sind. Unsere Bilderstrecke zeigt Ausflugstipps, die trotz Corona-Einschränkungen möglich sind. Foto: stock.adobe.com/Reinhard Sester

Wanderungen und Radtouren sind natürlich trotz der „Bundes-Notbremse“ weiterhin erlaubt – aber es gibt noch viele andere Möglichkeiten, einen schönen Ausflugstag zu erleben und sich eine kleine Flucht in schwieriger Zeit zu gönnen.

Stuttgart - Was darf man eigentlich jetzt noch machen, fragt sich mancher, nachdem er das „Vierte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ gelesen hat, vulgo Bundes-Notbremse genannt. Da nur noch zwei Kreise in Südbaden unter einer Inzidenz von 100 liegen (Stand 29. April am Nachmittag), betreffen die neuen Regeln eigentlich den ganzen Südwesten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: