Der TSV Gärtringen zeigte eine tolle Moral: Die Partie gegen de TSV Ötisheim bog das Gäu-Team noch rum und feierte den ersten Saisonsieg. Foto: Lars Neumann

Bisher stand der TSV Gärtringen in der 1. Faustball-Bundesliga der Frauen ganz ohne Sieg da. Doch das änderte sich beim Heimspieltag. Gegen Ötisheim gelang nach 0:2-Satzrückstand endlich der langersehnte erste Erfolg.

Mit einem starken Auftritt beim Heimspieltag haben sich die Bundesliga-Faustballerinnen des TSV Gärtringen im Abstiegskampf zurückgemeldet. Das 3:2 gegen Ötisheim war der erste Saisonsieg.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: