Motorradfahrer schwer verletzt

Artikel vom 10. September 2018 - 14:00

DECKENPFRON (red). Schwere Verletzungen erlitt laut Polizei ein 56-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Sonntag gegen 18.45 Uhr auf der Kreisstraße 1022 zwischen Deckenpfronn und Dachtel. Vor dem 56-Jährigen fuhren ein weiterer 41 Jahre alter Motorradfahrer sowie eine 27-jährige BMW-Lenkerin. Kurz nach Deckenpfronn wollte die BMW-Fahrerin nach links in einen Feldweg abbiegen, während die Motorradfahrer zum Überholen ansetzen. Beim Abbremsen stieß der 56-Jährige mutmaßlich gegen das Hinterrad seines Vordermannes, geriet ins Straucheln, wurde über seine Ducati geschleudert und prallte gegen den BMW. Sachschaden: rund 3500 Euro.

Verwandte Artikel