Kind bei Unfall leicht verletzt

Aquaplaning auf der A 8

Artikel vom 07. September 2018 - 15:36

SINDELFINGEN (red). Ein leicht verletztes Kind und Sachschaden von etwa 12 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Freitag gegen 8 Uhr auf der Autobahn 8 im Bereich des Autobahnkreuzes Stuttgart auf Sindelfinger Gemarkung.

Von München kommend war ein 31 Jahre alter Mann in einem Renault auf dem linken Fahrstreifen der zweispurigen Überleitung zur A 81 in Richtung Singen unterwegs. Wegen Aquaplaning, wie die Polizei vermutet, verlor der junge Mann im Kurvenbereich die Kontrolle über seinen Wagen, geriet ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Das einjährige Mädchen, das im Renault mitfuhr, erlitt durch die Kollision leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Verwandte Artikel