Ehemann von Unfallopfer wird aggressiv

Nach Unfall auf der A 81

  • img
    Symbolbild: Archiv

Artikel vom 05. September 2018 - 15:36

SINDELFINGEN (red). Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro forderte ein Unfall am Mittwoch kurz vor 12 Uhr auf der A 81 zwischen der Anschlussstelle Sindelfingen-Ost und dem Autobahnkreuz Stuttgart. Eine 30 Jahre alte Frau war mit einem Opel auf dem mittleren Fahrstreifen unterwegs. Sie wollte nach rechts wechseln. Eine 31 Jahre alte Frau befand sich mit ihrem BMW bereist dort.

Als die Frau im Opel zum Überholen ansetzte, kam sie wohl etwas zu weit nach rechts, worauf die BMW-Fahrerin nach rechts auswich. Vermutlich beim Zurücklenken geriet der BMW ins Schlingern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Die 31-Jährige musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Währenddessen traf ihr besorgter Ehemann ein. Er wollte sich Zugang in den Rettungswagen verschaffen und wurde aggressiv, als man ihm dies verwehrte. Schlussendlich mussten die Polizeibeamten den Mann, der sich nicht beruhigen wollte, zu Boden bringen.

Verwandte Artikel