Lokalnachrichten Schönbuch Gäu
  • Saison im Naturfreibad geht in die Verlängerung

    HERRENBERG (red). Endlich gibt es eine gute Nachricht aus dem Naturfreibad in Herrenberg. Eine Nachricht, die nichts mit Keimbelastung und kurzfristigen Schließungen zu tun hat: Wegen der spätsommerlichen Wetteraussichten legen die Stadtwerke eine S... Weiterlesen

    Artikel vom 10.09.2020 09:06

  • Der Prozess zieht sich jetzt wohl bis Januar

    Kein Strafrabatt mehr: Angeklagter im Herrenberger EN-Storage-Prozess beteuert seine Unschuld.

    HERRENBERG. Im Herrenberger EN-Storage-Nachfolgeprozess warteten am gestrigen Verhandlungstag am Stuttgarter Landgericht die Richter auf das angekündigte Geständnis des 40-jährigen Ungar. Doch sie wurden enttäuscht: Der Mann, dem Mittäterschaft im 1... Weiterlesen

    Artikel vom 10.09.2020 09:00

  • Der Eine-Welt-Laden nimmt mit zwei Aktionen an der bundesweiten Fairen Woche teil.

    HOLZGERLINGEN (red). Trotz Corona machen Weltläden, Schulen, kirchliche Initiativen, Supermärkte, Gastronomiebetriebe und viele weitere Akteure in den kommenden Tagen im Rahmen der Fairen Woche auf den Fairen Handel aufmerksam.Unter dem Motto "... Weiterlesen

    Artikel vom 08.09.2020 16:54

  • Der Landkreis Böblingen soll ein neues Tourismusziel bekommen: Eine Hängebrücke über dem Sulzbachsee.

    HERRENBERG. Hoch dreht sich der Schönbuchturm mit seinen zwei Stahltreppen hinauf in den stahlblauen Himmel. Am Montagmorgen versammelt sich am Fuße des Ausflugziels eine Gruppe, deren Mitglieder nicht unbedingt als übliche Touristen... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 07.09.2020 18:00

  • Nach dem Skandal-Video: Das Landratsamt untersagt dem Schlachthof in Gärtringen vorübergehend weitere Schlachtungen

    GÄRTRINGEN (red). Das Landratsamt hat dem Betreiber des Schlachthofes Gärtringen den weiteren Schlachtbetrieb vorübergehend untersagt. Dies gab die Behörde per Pressemitteilung am Donnerstagnachmittag bekannt. Die Verfügung werde erst wieder aufgeho... Weiterlesen

    Artikel vom 03.09.2020 17:18

  • Könnte der freigelassene Mann Rache nehmen?

    Im Fall von Künstler Stefan E. aus Mötzingen werden psychologische Fachgutachten erörtert. Das Urteil folgt am 25. September.

    MÖTZINGEN. Der Prozess am Stuttgarter Landgericht gegen den Mötzinger Künstler Stefan E. wegen einer Sicherungsverwahrung nach Ablauf der Haftstrafe steht kurz vor seinem Ende. E., der vor 13 Jahren seine Mutter tötete, gilt nach einem gestern vorge... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 01.09.2020 17:36

  • "Fräulein Scuderie" wird verschoben

    HERRENBERG (red). Die Inszenierung "Das Fräulein Scuderie" mit der Herrenberger Bühne ist am vergangenen Sonntag buchstäblich ins Wasser gefallen. Wegen Dauerregen konnte die szenische Lesung nicht wie geplant im Innenhof der VHS Herrenber... Weiterlesen

    Artikel vom 01.09.2020 17:36

  • Der Grund ist einmal mehr eine Bakterien-Verunreinigung.

    HERRENBERG (red). Die Stadt Herrenberg hat erneut in diesem Sommer ihr Naturfreibad wegen einer Bakterien-Verunreinigung geschlossen. An einer Stelle im Sprungbecken sei eine zu hohe Konzentration für das Bakterium Pseudomonas aeruginosa festgestell... Weiterlesen

    Artikel vom 31.08.2020 19:36

  • Beides ist ab heute in Hildrizhausen geöffnet - mit Objekten aus der Böblinger "Uhrenstub'".

    HILDRIZHAUSEN (mmü). Seine Garage in der Falkentorstraße 25 hat der Hausemer Erwin Weyel, selbst bezeichnet als "ErVin", ausgeräumt. Beginnend mit dem heutigen Tag lädt er dort eine Woche lang in seine Kunstwerkstatt und Garagengalerie ein... Weiterlesen

    Artikel vom 28.08.2020 17:54

  • Bei einem Gespräch zwischen Landwirten und dem Staatssekretär für Landwirtschaft Hans-Joachim Fuchtel in Hildrizhausen zeigen sich viele mit den Arbeitsbedingungen unzufrieden. Manche wollen nun mit Traktoren demonstrieren. Bei einem Gespräch zwischen Landwirten und dem Staatssekretär für Landwirtschaft Hans-Joachim Fuchtel in Hildrizhausen zeigen sich viele mit den Arbeitsbedingungen unzufrieden. Manche wollen nun mit Traktoren demonstrieren. Bei einem Gespräch zwischen Landwirten und dem Staatssekretär für Landwirtschaft Hans-Joachim Fuchtel in Hildrizhausen zeigen sich viele mit den Arbeitsbedingungen unzufrieden. Manche wollen nun mit Traktoren demonstrieren.

    HILDRIZHAUSEN. Wenn Landwirte Politiker zum Gespräch bitten, ist Volksvertretern meist klar: Mit Sonntagsreden stoßen sie bei Bauern auf wenig Begeisterung. Auf den Mund gefallen sind diese selten. So auch beim hohen Besuch aus Berlin in Hildrizhaus... Weiterlesen

    Artikel vom 28.08.2020 17:54

  • 1 2 3 [4] 5 6 7
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine