Lokalnachrichten Schönbuch Gäu
  • Liederkranz Glashütte weiht "Sängertreppe" am Schulhaus ein - knapp 170 000 Euro Gesamtkosten.

    WALDENBUCH. Endlich wieder singen! Nach fast sechsmonatigem Sangesverbot wegen Corona durfte der Männerchor des Liederkranzes Glashütte jetzt endlich wieder auftreten - halb-öffentlich. Der Anlass war gleich doppelt erfreulich. Bei strahlendem Sonne... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 22.09.2020 16:48

  • Die "Fridays for Future"-Ortsgruppe in Herrenberg ist beim globalen Klimastreik am Freitag, 25. September, mit von der Partie. Was die Jugendlichen auf lokaler Ebene für die Umwelt erreichen wollen, haben sie der Kreiszeitung erzählt.

    HERRENBERG. Wälder brennen, Stürme verwüsten ganze Landschaften, Bäume trocknen ab. Der Klimawandel hat zwar globale Folgen, doch Antworten darauf lassen sich nicht nur auf Bundes- oder EU-Ebene finden. Auch die Kommunen spielen eine entscheidende R... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 22.09.2020 16:48

  • Hauptversammlung des Blasmusikverbands des Kreises Böblingen in Bondorf zeigt: Die Verunsicherung ist nach wir vor groß.

    BONDORF. Keine vollen Bierzelte mit schmissiger Blasmusik, keine niveauvollen Konzerte, nicht einmal Proben waren möglich: Auch die Blasmusikvereine litten und leiden unter Corona. Und die Rückkehr zur Normalität wird noch lange auf s... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 22.09.2020 15:36

  • Holzgerlingen: Neues Sportvereinszentrum soll kommen

    Sportvereinigung und KSV Holzgerlingen planen eine gemeinsame Heimstätte.

    HOLZGERLINGEN. In der Stadthalle in Holzgerlingen fand am Freitagabend mit gut 60 Anwesenden die Delegiertenversammlung der Sportvereinigung (SpVgg) Holzgerlingen statt. Wichtigster Punkt auf der Tagesordnung: die Präsentation des geplanten Sportver... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 21.09.2020 16:54

  • Im Neubaugebiet Dörnach-West sind zahlreiche Häuser in die Höhe geschossen. Jetzt legt auch die Stadt Holzgerlingen nach - mit dem Spatenstich für das Kinderhaus an der Astrid-Lindgren-Straße. 90 Kinder sollen hier Ende 2022 unterkommen.

    HOLZGERLINGEN. Was für ein herrliches Bild am Montagmorgen im Holzgerlinger Siedlungsgebiet jenseits der Bundesstraße 464. 24 Steppkes vom Kinderhaus Hülben ziehen mit knallorangenen Warnwesten und Plastikspaten die Gehwege entlang hinunter zum symb... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 21.09.2020 19:00

  • Erwin Heller wird verpflichtet

    ALTDORF (red). Im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung wird Altdorfs wiedergewählter Bürgermeister Erwin Heller am Dienstag, 22. September, um 19.30 Uhr in der Festhalle Altdorf offiziell in sein Amt eingesetzt. Es ist die dritte Amtsperiod... Weiterlesen

    Artikel vom 21.09.2020 15:24

  • Holzgerlinger Herbst unter besonderen Vorzeichen

    20. Geburtstag in Zeiten von Corona: Die Shopping-Veranstaltung fährt auf mit einem Onlineshop und Laternenaktion für Kinder.

    HOLZGERLINGEN (red). Menschenmengen in der Innenstadt, volle Geschäfte, tobende Kinder - Bilder, die beim Holzgerlinger Herbst eigentlich gang und gäbe sind, dieses Jahr aber coronabedingt wegfallen werden. Der Holzgerlinger Herbst ist eigentlich di... Weiterlesen

    Artikel vom 18.09.2020 16:42

  • Neue Ladestation für Elektro-Caddys

    Gel- und Gaslöschanlage soll neue Akkus schützen.

    HERRENBERG (lwa). Die Golfer im Schönbuch müssen nicht länger mit bloßer Muskelkraft schwere Caddytaschen schleppen. Die zwei Batterie-Ladestationen für Akkus gingen nach einstimmiger Zustimmung des Holzgerlinger Gemeinderats vor wenigen Tagen in B... Weiterlesen

    Artikel vom 18.09.2020 16:42

  • Freibadsaison geht in Verlängerung

    Das Hallenbad öffnet am Samstag, 26. September.

    HERRENBERG (red). Das Herrenberger Naturfreibad hat noch bis einschließlich Freitag, 25. September, geöffnet. Ein Zeitfenster für das Naturfreibad können Badegäste von 11 bis 14.30 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr online reservieren unter http://www.natu... Weiterlesen

    Artikel vom 18.09.2020 16:42

  • Richter halten Stefan E. für gefährlich

    Der Mötzinger Künstler kommt bis auf weiteres in die Sicherungsverwahrung.

    MÖTZINGEN. Die 1. Große Strafkammer des Stuttgarter Landgerichts hat als Schwurgerichtskammer nach sechs Monaten dauernder Beweisaufnahme per Urteil die nachträgliche Sicherungsverwahrung gegen den Mötzinger Skulpturenkünstler Stefan E. angeordnet. ... Weiterlesen

    Artikel vom 18.09.2020 16:42

  • Die Sieger beim Stadtradeln

    98 Teilnehmer waren dabei.

    HOLZGERLINGEN (red). Dieses Jahr fand das Stadtradeln in Holzgerlingen vom 1. bis zum 21. Juli statt. Es bildeten sich neun Teams mit insgesamt 98 aktiven Radlern, um für ein besseres Klima in die Pedale zu treten, teilt die Stadt Holzgerlingen in e... Weiterlesen

    Artikel vom 17.09.2020 20:24

  • Ersatzparkfläche wird ausgewiesen

    P+M-Parkplatz in Herrenberg wird lange Zeit gesperrt.

    HERRENBERG (red). Der Park- und Mitfahrparkplatz (P+M Parkplatz) in Herrenberg muss aufgrund von längeren Bauarbeiten ab Montag, 21. September, bis voraussichtlich zum Frühjahr 2022 gesperrt werden. Eine Ersatzparkfläche wird bereitgestellt. Dies te... Weiterlesen

    Artikel vom 17.09.2020 20:24

  • Nur noch Karten für ein Konzert

    WALDENBUCH (red). Wegen der Pandemie-Einschränkungen findet die Konzertreihe "Musik in St. Veit" in veränderter Form statt. Statt einer abendfüllenden Darbietung präsentiert das preisgekrönte Minguet Quartett am Samstag, 19. September, zwe... Weiterlesen

    Artikel vom 17.09.2020 20:12

  • Herrenberg: Verzögerungen beim Umbau der Seestraße

    Die Vollsperrung wird um eine Woche verlängert.

    HERRENBERG (red). Ursprünglich war geplant, die Seestraße ab Freitag, 18. September, in eine Fahrtrichtung - stadtauswärts Richtung Böblingen - für den Verkehr freizugeben. Aufgrund baubedingter Verzögerungen dauert die Vollsperrung nun eine weitere... Weiterlesen

    Artikel vom 17.09.2020 17:12

  • Von 1943 bis Kriegsende sind Teile der Familie der Geschwister Scholl in einem Bauernhof im Schwarzwald untergekommen. Der Holzgerlinger Rudi Hoffarth war in den späten 1990er Jahren in jenem Hof zu Gast. Heute erzählt er über die historische Begegnung.

    HOLZGERLINGEN. 1994 reist Rudi Hoffarth als Kreissekretär des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) zusammen mit einer Gruppe Jugendlicher auf einen Bauernhof im Schwarzwald. In der ländlichen Idylle, umgeben von dichten Wäldern und rauschende... geschlossenWeiterlesen

    Artikel vom 16.09.2020 19:18

  • 1 [2] 3 4 ... 7
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Magazine