Erstmals Boule im Programm

Angebote der Goldberg-Seniorenakademie

Artikel vom 07. September 2018 - 13:30

SINDELFINGEN (red). Die Goldberg-Seniorenakademie steigt allmählich wieder in ihr Programm ein. Ist kein anderer Ort angegeben, finden die Veranstaltungen im katholischen Gemeindezentrum St. Maria, Goldbergstraße 24 in Sindelfingen statt.

Am Dienstag, 11. September, bietet die Seniorenakademie eine Wanderung auf dem Herzog-Jäger-Pfad von Dettenhausen durch das Schaichtal, über einen historischen Hohlweg, vorbei am Stubensandstein-Abbau und durch das Bonholz nach Waldenbuch (Einkehr) und weiter nach Steinenbronn an. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Böblinger Bahnhof (Vorplatz/Treppenabgang). Die Strecke ist 14 Kilometer lang und gilt als mittelschwer. Die Führung hat Wolfgang Köngeter, Telefon (01 72) 8 78 24 40 oder (0 71 57) 34 64.

QiGong-Kurse beginnen am Mittwoch, 12. September. Von 9.55 bis 10.55 Uhr geht die Gruppe 1 für Fortgeschrittene, von 11 bis 12 Uhr die Gruppe 2 für Anfänger. Beide gehen bis 5. Dezember. Mehr dazu unter Telefon (0 70 31) 4 10 59-20.

Erstmals bietet die Seniorenakademie Boule an - und zwar alle 14 Tage donnerstags von 9.30 bis 11.30 Uhr. Los geht's am 13. September. Schauplatz ist die Bouleanlage im Sommerhofenpark beim Café Wies'n. Anmeldung unter Telefon (0 70 31) 4 10 59-20 oder (0 70 31) 87 62 27.

Verwandte Artikel