• Steinenbronn: Ein Bach- und Waldidyll mit kleinem Haken

    Der Steinenbronner Erlebnispfad Klingenbach/Sulzbach erfreut sich großer Beliebtheit. Allerdings ist der Pfad stellenweise in eher bedenklichem Zustand. Das ruft den Waldenbucher Herbert Hertfelder auf den Plan. Durch seinen Privatwald führt ein Teil des Wegs.

    Steinenbronn STEINENBRONN. Herbert Hertfelder ist verärgert. Der Waldenbucher besitzt ein 16 Ar großes Waldgrundstück auf der Markung Steinenbronn. Ein Grundstück, durch das seit 2014 der 2,4 Kilometer lange "Erlebnispfad Klingenbach und Sulzbach" führt. Diesen Weg hat die Gemeinde Steinenbronn vor sechs Jahren angelegt - als Ausgleichsmaßnahme für Erweiterungen im Gewerbegebiet Maurer - und sie wirbt auch auf der Homepage mit dieser Naherholungsmöglichkeit. So weit, so gut."Früher war das ein kleiner Trampelpfad, der kaum benutzt wurde und der auch nicht im Grundbuch eingetragen ist. Dann wurde der Weg ausgebaut und beschildert und führt jetzt zu einigen Zielen in der näheren und weiteren

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Magazin "Vier Wände"