Anzeige

Sperrung über zwei Wochen im Bereich Käppele

Bauarbeiten ab 17. September bis Anfang Oktober

  • img
    Bild 1 von 2
    Zwei Wochen lang ist der wichtige Knotepunkt dicht. Archivfoto: Bischof
  • Bild 2 von 2
    Plan: Stadt Böblingen

Artikel vom 13. September 2018 - 16:18

BÖBLINGEN (red). Im Bereich von Postplatz, Lauchstraße, Lange Straße und Käppele müssen sowohl die Gasleitung als auch der Straßenbelag erneuert werden. Die Baumaßnahme findet in der Zeit von Montag, 17. September, bis voraussichtlich Dienstag, 2. Oktober, statt, wie die Böblinger Stadtverwaltung mitteilt. Die dafür nötigen Absperrungen werden bereits am Sonntag, 16. September, ab 20 Uhr vorgenommen.

Für die Maßnahme müsse zwischen Postplatz und der Zufahrt zum Parkplatz "Am Käppele" voll gesperrt werden. Die Sperrung umfasst auch die Einmündungsbereiche der "Lange Straße" und Lauchstraße. Während der Bauzeit ist die Ladenzeile am Postplatz lediglich von der Innenstadt aus erreichbar. Der Parkplatz "Am Käppele" ist nur von der Waldburgstraße kommend erreichbar.

Für Fußgänger und Radfahrer sei jederzeit ein gesicherter Durchgang gewährleistet, betont die Böblinger Stadtverwaltung. Der Zugang zu den anliegenden Geschäften sei möglich.

Eine Umleitung wird für beide Fahrtrichtungen über Stuttgarter Straße, Zeppelinstraße und Waldburgstraße beziehungsweise umgekehrt eingerichtet. Ebenfalls nimmt die Stadt eine Umleitungsbeschilderung in der Herrschaftsgartenstraße auf: über Achalmstraße und Schwabstraße zur Waldburgstraße beziehungsweise über die Klaffensteinstraße und die Poststraße zum Postplatz. Auch Buslinien sind von den Maßnahmen betroffen.

Verwandte Artikel