Urlaub in Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Schweden

Novasol | Leserreisen

Willkommen in Schweden

Foto: Novasol
Foto: Novasol

Willkommen in Schweden, dem Land der Elche und Michel aus Lönneberga. Aber in der einzigartigen Natur des skandinavischen Königreichs ist nicht nur Platz für die weltbekannten Kindergeschichten Astrid Lindgrens, hier finden sich auch traumhafte Ferienhäuser. Während viele Schweden mit kleinen, roten Holzhäusern, die abgelegen direkt an einem der vielen Tausend Seen gelegen sind, verbinden, ist es kein Geheimnis, dass sich sowohl an der West-, als auch an der Ostküste des Landes traumhafte Sandstrände befinden. Entscheiden Sie selbst und verbinden Sie einen Urlaub in der schwedischen Natur mit einem klassischen Badeurlaub an den Stränden der Ostsee. NOVASOL verfügt über eine Vielzahl an Ferienhäusern in ganz Schweden, ganz gleich in welche Region es Sie zieht.

Foto: NovasolFoto: Novasol

Schweden ist aber nicht nur bekannt für seine Natur, sondern auch für das klare Design und Nachhaltigkeit. Man weiß die Natur zu schätzen und schützt Sie. Und auch Gleichberechtigung wird in diesem Land großgeschrieben. In den Städten treffen die jungen Schweden aufeinander und kreieren eine selbstbewusste, lebendige und stilsichere Atmosphäre.

Technische Innovationen, Mode- und Einrichtungstrends haben hier nicht selten Ihren Ursprung. Dabei sind sich die Schweden Ihren Traditionen und Bräuchen bewusst und pflegen diese. Eine dieser Traditionen ist mit Sicherheit das Ferienhaus. Viele Familien besitzen seit Generationen gemeinsam ein Ferienhaus in der Natur. Die einen in den Bergen, die anderen in den Schären, am Meer oder an einem der vielen Seen. Eines aber ist immer gleich. In der Ruhe der Natur kommt die Familie zusammen. Es werden Feste gefeiert und sich auf die wirklich wichtigen und bedeutenden Dinge besonnen.

Foto: NovasolFoto: Novasol

Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Schweden!


Urlaubs Wetter in Schweden

Foto: NovasolFoto: Novasol

Das Wetter in Schweden lässt sich in drei verschiedene Bereiche einteilen: Nord-, Mittel- und Südschweden. Das Klima in Südschweden ist dem Norddeutschen sehr ähnlich. Die Winter sind mild und es fällt nicht besonders viel Schnee und die Sommer sind warm. In Küstennähe weht häufig eine frische Brise, die nicht nur dafür sorgt, dass sich die Sommertemperaturen zu weilen nicht ganz so warm anfühlen, wie das Thermometer vermuten lässt, sondern auch dafür das etwaige Regenschauer schnell davon geblasen werden. Der typische Hamburger-Dauerregen kommt nur äußerst selten vor. Hier finden Sie ein angenehmes Urlaubsklima für Abenteuer in der Natur oder einen sommerlichen Strandurlaub.

In Mittelschweden sind die Winter deutlich kälter und es fällt in der Regel mehr Schnee. Hier finden Sie in den Wintermonaten optimale Bedingungen zum Langlauf- und Abfahrtsskilaufen. Die niedrigen Temperaturen sorgen auch dafür, dass die Schären und Seen zu frieren und für Eishockeyspiele und zum Schlittschuhlaufen zur Verfügung stehen.

Ganz anders als in Deutschland ist das Klima im Norden Schwedens. Hier sind die Winter besonders lang, kalt und dunkel. Aber dafür bieten die Sommer das Gegenteil. Die Mitsommersonne scheint im Sommer nie unterzugehen und führt dazu, dass die Temperaturen in Nordschweden in den Sommermonaten sehr hoch sein können.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Schweden!


Ferienhaus in Schweden - Natur pur!

Foto: NovasolFoto: Novasol

Die Natur ist abwechslungsreich und so kommt es, dass das Landschaftsbild Schwedens sehr stark variiert in den verschiedenen Regionen. An teilen der Ost- und Westküste finden Sie felsige Schärenlandschaften, weiter im Süden gibt es Dünen und feine Sandstrände, im Norden Schwedens in den Fjells Lapplands karge Tundra ähnliche Weiten und in Mittelschweden Seenlandschaften und tiefe Wälder.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Schweden!


Nachhaltige Ferienwohnungen in Schweden

Foto: NovasolFoto: Novasol

Sie wollen den echten schwedischen Lebensstil einmal ausprobieren? Da bietet sich ein Urlaub in einem der NOVASOL „Zurück-zur-Natur“-Ferienhäuser an. Die Häuser in dieser Kategorie sind besonders ökologisch und nachhaltig gebaut und nutzen alternative Energien effizient. Ganz gleich was für ein Ferienhaus Sie für Ihren Schweden Urlaub wählen, einen eigenen Brunnen für die Wasserversorgung haben die meisten Häuser.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Schweden!


Schweden Urlaub mit Hund, Katze und Pferd

Foto: NovasolFoto: Novasol

Wer nicht ohne Haustier in den Urlaub fährt, hat bei NOVASOL die Möglichkeit sein Feriendomizil mit Hund, Katze oder Hamster zu teilen. Die geeigneten Ferienhäuser erkennen Sie an dem Zusatz „Haustiere willkommen“. In einigen Ferienhäusern besteht zudem sogar die Möglichkeit das eigene Pferd mit in den Urlaub zu nehmen. In diesen extra ausgewiesenen Häusern sind Ställe mit Weideflächen und Pferdekoppeln vorhanden. Bei anderen Ferienhäusern und Wohnungen können Sie gleich nebenan Reitunterricht nehmen.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Schweden!


Hauptstadt des Königreichs Schweden - Ferienwohnung in Stockholm

Foto: NovasolGanz besonders während der Sommermonate ist die Schönheit und den Charme der schwedischen Hauptstadt Stockholm, die auf hunderten von kleineren und größeren Inseln gelegen ist, zu erleben. Jetzt sind die Menschen in den Straßen, Schiffe besuchen den Hafen und Musik erklingt auf den öffentlichen Plätzen. Von Ihrem Ferienhaus aus sollten Sie unbedingt einen Ausflug in die schwedische Hauptstadt unternehmen. Stockholm ist nachgewiesen seit mindestens sieben Jahrhunderten bewohnt. Und obwohl die Stadt im vergleich zu anderen Siedlungen erst relativ spät gegründet wurde, war sie bereits 1289 bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Heute ist Stockholm die bevölkerungsreichste Stadt Skandinaviens.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Schweden!


Schweden Urlaub = Angel Urlaub!

Foto: NovasolEin Angelurlaub in Schweden können Sie das ganze Jahr über machen. Hier finden Sie ideale Voraussetzungen für einen fischreichen Urlaub. Die Angelreviere sind äußerst vielseitig. Angeln Sie in einem der zehntausenden Seen, an der ca. 8.000 kilometerlangen Küste oder an den klaren Flüssen. In wunderschöner Natur zwischen Schären und dem Polarkreis können Sie zwischen den verschiedenen Angeltechniken wählen. Auch das schwedische Königshaus unternimmt gelegentlich Angeltouren in die Natur.

Nutzen Sie die einmalige Möglichkeit und planen Ihren Urlaub zum Beginn der Lachssaison und feiern Sie gemeinsam mit den Schweden das Volksfest zur Eröffnung. Schwedens Landschaft ist ein wahres Angelparadies - der Fischreichtum an Küste, Seen, Flüssen und Bächen ist überwältigend, egal ob zum Posen Angeln, Fliegenfischen oder Trolling. In Ihrem Angelurlaub in Schweden ist alles möglich.

Foto: NovasolFoto: Novasol

Die NOVASOL Angelhäuser sind immer eine Reise wert. Ganz gleich, ob Sie zur Lachssaison fischen, im Polarsommer auf Jagd nach Saiblingen, Meer– und Bachforellen gehen oder zwischendurch von Frühling bis Herbst mit Ihrem, zum Ferienhaus gehörenden Boot den Haussee oder die nahe Küste befischen. Eine Vielzahl der Ferienhäuser in Schweden ist direkt am See gelegen und verfügt über im Mietpreis mitinbegriffene Ruder- und Motorboote.

Im Winter ist das Eisangeln ein ganz besonderes Spektakel. Dabei frieren nicht nur Seen und Flüsse zu, sondern auch der Schärengarten der Ostseeküste. Machen Sie sich einen gemütlichen Angelnachmittag, wenn Sie dickeingepackt und mit Thermoskanne ausgerüstet am Eisloch auf den grossen Fang warten.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Schweden!


Ferienhäuser in Schweden - perfekt für Angelausflüge

Sie sind nicht in Besitz eines Fischereischeins? Das ist in Schweden kein Problem. An der Küste und zwischen den Schären können Sie ohne Lizenz, Fischereischein und zudem gratis angeln. Ein Angelhaus für Meeresangler bietet sich zum Beispiel in der Øresundregion an. Hier können Sie unter anderem auf Dorsch, Scholle, Makrele und Meerforelle fischen.

Foto: NovasolFoto: Novasol

Zum Küstenfischen eignet sich Schwedens komplette Küste: der Schärengarten vor Göteborg, der Süden um Kalmarsund und die gesamte Ostküste bis nach Luleå. Beliebte Fische sind Barsch, Hecht und Meerforelle. Die Räuber versprechen einen spannenden Drill. In den schwedischen Gewässern sind kapitale Exemplare alles andere als eine Seltenheit. Die Schwedenhechte sind berühmt und gehören zu den größten, die jemals mit der Angel gefangen wurden. Wenn Sie Ihr Glück in den Schären versuchen, sollten Sie bei der Buchung Ihres Ferienhauses darauf achte, dass Sie ein Haus mit Boot buchen. So können Sie die vielsprechenden Angelplätze vom Wasser aus ansteuern und befischen. Das Wasser in den Schären ist zum Teil sehr flach, so dass Sie dementsprechend flachlaufende Spinnköder benötigen.

Auch die Meerforellen erreichen in Schweden Top-Gewichte. Forellen mit bis zu 10kg Kampfgewicht sind an der Küste keine Seltenheit. Eine Besonderheit ist sicherlich, dass die Meerforellen sehr nah an die Küste kommen, da Sie hier ihre eigene Nahrung finden. Um auf Lachs zu fischen, sollten Sie sich beim Trolling versuchen. In den kleinen Hafenorten an der Küste besteht die Möglichkeit ein Boot mit Guide zu chartern. Dieser zeigt Ihnen dann nicht nur die Hot-Spots, sondern führt Sie bei Bedarf auch in die Angeltechnik ein.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Schweden!


Ferienhaus am Wasser in Südschweden

Foto: NovasolFoto: Novasol

Viele Familien besitzen Ferienhäuser, ganz gleich ob in den Schären, Småland oder dem Fjell. Gemeinsam genießt man die Sonne und die Ruhe. Kinder spielen und baden in der Natur und es wird geangelt, gewandert und gemeinsam gegessen. Schnell werden Sie feststellen woher Astrid Lindgren ihre Ideen für die bekannten Kindergeschichten um Pippi Langstrumpf, Lotta und Michel nahm. Die roten Holzhäuser erinnern an das Bilderbuchsmåland, das Sie aus den Geschichten kennen.

Erleben Sie Ihr eigenes Småland Abenteuer in einem roten Ferienhaus direkt an einem der vielen tausend großen und kleinen Seen. Nehmen Sie sich ein Vorbild an den Skandinaviern und verbringen Sie mit Ihrer Familie einen Urlaub in der atemberaubenden Natur Südschwedens.

Foto: NovasolFoto: Novasol

Zu Südschweden gehören neben den beiden Ostseeinseln Öland und Gotland auch die Regionen Blekinge, Bohuslän, Halland, Schonen (Skåne), Småland und Västergötland.

Nur wenige Autostunden von Deutschland entfernt befinden sich die traumhaften NOVASOL Ferienhäuser. Dabei haben Sie die freie Auswahl bei der Anreise. Mit dem Auto können Sie zwischen den Brücken, Belt- und Øresundbrücke, oder den verschiedenen Fährverbindungen, ausgehend zum Beispiel von Travemünde oder Rostock. Aber auch mit der Bahn oder dem Flugzeug ist die Region gut erreichbar.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Schweden!


Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Malmö

Foto: NovasolFoto: Novasol

Die Küstenregion in Schweden, die an den Öresund grenzt, ist geprägt von der Stadt Malmö. Öresundbrücke, die die beiden Städte verbindet, hat zu einer sehr positiven Entwicklung geführt. Viele Schweden Arbeiten in der dänischen Hauptstadt und einige Dänen fliehen vor den hohen Mieten in Kopenhagen. Alle 20 Minuten fährt der Öresundszug und verbindet so die nicht nur die Städte, sondern auch Dänemark und Schweden miteinander.

Der Öresund selbst war in den Jahrhunderten immer wieder eine umstrittene Region, da durch die Kontrolle des Sunds auch die Möglichkeit zur Erhebung von Steuern ergab. Heute bündeln die Städte ihre Kräfte und bilden gemeinsam das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum Skandinaviens.

Malmö, sowie auch Kopenhagen und Rostock stellten in der Geschichte Häfen und Handelsplätze der mittelalterlichen Hanse dar, die Spuren von dieser Zeit sind in allen Städten der Region auch heute noch durch die Besucher zu finden.

Ein Ferienhaus eröffnet Ihnen hier haben Sie eine unvorstellbare Auswahl verschiedener Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf beiden Seiten des Öresunds.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus in Schweden!


► Zurück zu den Novasol Leserreisen

Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen