Unfallbeteiligter gesucht

Artikel vom 14. Februar 2018 - 16:48

HOLZGERLINGEN (red). Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag um 16 Uhr im Holzgerlinger Stadtteil Hülben ereignet hat, blieb keiner der beiden Unfallbeteiligten stehen, um den entstandenen Schaden in Augenschein zu nehmen.

Laut Polizei fuhr ein 19-Jähriger im Mercedes aus dem Parkplatz des Bäckerei-Cafés "Vis-à-vis" auf die Olgastraße. Zeitgleich fuhr aus dem gegenüberliegenden Parkplatz des Discounters Lidl ein Opel. Die beiden Pkw stießen zusammen. Obwohl ein Schaden von etwa 2000 Euro am Mercedes entstand, hielt keiner der Beteiligten an. Der Mercedesfahrer meldete den Unfall später der Polizei. Das Polizeirevier Böblingen, Telefon (0 70 31) 13 25 00 sucht nun den zweiten Unfallbeteiligten, der einen silber- oder goldfarbenen Opel-Kombi mit Böblinger Zulassung gefahren haben soll und bittet um Zeugenhinweise.

Verwandte Artikel