Fehler beim Spurwechsel

  • img
    Die Unfallstelle bei der Eisenbahnbrücke Foto: SDMG

Artikel vom 13. Februar 2018 - 16:54

BÖBLINGEN (red). Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Mittwochmittag in der Sindelfinger Straße. Ein 71-Jähriger war laut Polizei in einem Audi kurz nach 12 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Innenstadt unterwegs. Vor der Einmündung zur Talstraße wechselte der 71-Jährige auf den linken Fahrstreifen. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem Toyota, der von einem 67-Jährigen gefahren wurde. Der Toyota-Fahrer wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos wurden abgeschleppt.

Verwandte Artikel