Unfall: Ford gestreift und weitergefahren

  • img
    Legende KRZ-Foto:

Artikel vom 23. Januar 2018 - 11:23

RENNINGEN (red). Sachschaden von 2000 Euro hinterließ ein Unbekannter bei einer Unfallflucht in der Steinbeisstraße zwischen Montag, 17.30 Uhr, und Mittwoch, 16.45 Uhr. Er streifte einen am Fahrbahnrand abgestellten Ford, wodurch sich Fahrzeugteile auf der Fahrbahn verteilten. Hinweise unter Telefon (0 71 54) 6 05-0.

Verwandte Artikel