Exhibitionist am Straßenrand

Artikel vom 14. Januar 2018 - 15:48

UNTERJETTINGEN (red). Im Bereich der Aussiedlerhöfe Öfele trat laut Polizeibericht ein unbekannter Täter am Samstagmittag einem vorbeifahrenden Autofahrer in exhibitionistischer Weise entgegen.

Der Mann stand gegen 14.10 Uhr zunächst zwischen einer Hecke und einem vermutlich zu ihm gehörenden blauen Kleinwagen und wandte sich schließlich der Fahrbahn zu, als der Autofahrer an ihm vorbei fuhr. Dabei nahm er an seinem entblößten Geschlechtsteil unsittliche Handlungen vor. Er wurde als etwa 180 bis 185 Zentimeter großer, dunkelhäutiger Mann mit schwarzen Haaren beschrieben. Zur Tatzeit war er dunkel gekleidet. Hinweise nimmt die Kriminalpolizeidirektion in Böblingen unter Telefon (0 70 31) 13-00 entgegen.