Leichte Verletzung durch Unachtsamkeit im Verkehr

Artikel vom 13. Januar 2018 - 18:36

FLACHT (red). Um 19:35 Uhr am Freitagabend wollte in Flacht ein 60-Jähriger mit seinem Pkw der Marke Nissan aus einem Parkplatz heraus nach links in die Weissacher Straße einfahren, so die Polizei. Hierzu durchquerte er zunächst eine Lücke in der Fahrzeugschlange, welche auf seiner Fahrbahnseite gerade vor einer Baustellenampel wartete. Beim Einfahren in den anderen Fahrstreifen übersah er einen von rechts kommenden, Skoda, der daraufhin in die Beifahrertür des Nissan prallte. Die 57-jährige Fahrerin des Skoda erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen. Ihr Pkw war auf Grund der Unfallschäden nicht mehr fahrbereit. An den beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro, der bislang noch nicht genauer beziffert werden kann.

Verwandte Artikel