Großbrand in einem Modecenter

Artikel vom 14. Dezember 2017 - 19:16

AMMERBUCH (red). Ein Großbrand in einem Modecenter in der Nagolder Strasse hielt am Donnerstag die Einsatzkraefte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst auf Trab. Gegen 13 Uhr alarmierten Mitarbeiter der Firma die Einsatzleitstellen von Feuerwehr und Polizei, nachdem es vermutlich nach einem technischen Defekt an einer Beleuchtungseinrichtung zum Brand gekommen war und eigene Löschversuche erfolglos blieben. Die Feuerwehr, die mit zahlreichen Einsatzkräften rasch vor Ort war, konnte trotz ihres schnellen Einsatzes nicht mehr verhindern, dass das Feuer rasch um sich griff und das komplette Gebäude erfasste. Die Löscharbeiten waren noch bis in den späten Nachmittag voll im Gange und sorgten auf den umliegenden Straßen zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen. Nach bisherigem Erkenntnisstand gibt es keine Verletzten zu beklagen. Die Höhe des Sachschadens konnte zunächst nicht beziffert werden.

Verwandte Artikel