Erneuter Einbruch in Autohaus

Artikel vom 13. November 2017 - 15:36

DAGERSHEIM (red). Zum wiederholten Mal wurde in der Nacht zum Montag ein Autohaus in der Böblinger Straße von Einbrechern heimgesucht. Die Täter hebelten laut Polizei ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes auf und stiegen in die Firmenräume ein. Dort brachen sie einen Tresor auf und ließen das enthaltene Bargeld mitgehen. Zudem entwendeten sie aus dem Kassenbereich Zigarettenstangen in nicht bekannter Stückzahl. Der Wert des Diebesguts konnte noch nicht beziffert werden.

Bereits im April waren bislang unbekannte Einbrecher auf ähnliche Art und Weise vorgegangen. Ob zwischen den beiden Vorfällen ein Zusammenhang besteht, muss noch ermittelt werden. Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, hat das Unternehmen 5000 Euro Belohnung ausgelobt.

Verwandte Artikel