Betrunken und ohne Licht geradelt

  • img

Artikel vom 22. Oktober 2017 - 14:42

SINDELFINGEN (red). Am Sonntag um 0.55 Uhr befuhr laut Polizei ein 43-jähriger betrunkener Radfahrer ohne Beleuchtung und Helm die Würbenthaler Straße in Richtung Neckarstraße. Als ein 48-Jähriger im Opel von der Neckarstraße in die Wübenthaler Straße abbog, prallte ihm der Fahrradfahrer frontal in die Fahrzeugfront. Nach ersten Ermittlungen blieb der Radler unverletzt. Aufgrund der deutlichen Alkoholisierung wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Am Pkw entstand Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Verwandte Artikel