Zwei Einbrüche in Bondorfer Gewerbebetriebe

Schreinerei in der Benzstraße und Firma in der Boschstraße

Artikel vom 13. Oktober 2017 - 11:00

BONDORF (red). Vermutlich ein und derselbe Täter verschaffte sich in der Nacht auf Donnerstag Zugang zu zwei Betrieben in Bondorf. In der Benzstraße schlug der Unbekannte laut Polizeibericht das Fenster einer Schreinerei ein. Im Anschluss daran durchsuchte er sowohl die Büroräume, als auch die Werkhalle. Dabei brach er mehrere Schränke auf. Die Polizei vermutet, dass der bislang unbekannte Täter es auf Bargeld abgesehen hatte. Da er allerdings keines vorfand, machte er sich in der Folge ohne Beute wieder davon.

Mehr Erfolg hatte der Dieb dagegen bei einer Firma in der Boschstraße. Nachdem er sich gewaltsam Zutritt zum Gebäude verschafft hatte, durchwühlte der Täter mehrere Büros. Hierbei stieß er dann auf Bargeld in Höhe von etwa 1000 Euro. Das Geld ließ er mitgehen. Außerdem entstand an beiden Gebäuden jeweils ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei bittet alle Personen, die etwas Verdächtiges gesehen haben, sich beim Polizeirevier Herrenberg unter der Telefonnummer (0 70 32) 27 08-0 zu melden.

Verwandte Artikel