Unfall unter Radlern

Artikel vom 21. August 2017 - 15:24

GÄRTRINGEN (red). Zwei leicht verletzte Radfahrer sind das Resultat eines Unfalls, der sich am Montag gegen 6.30 Uhr auf dem Verbindungsweg von der Mörikestraße in den Rohrweg ereignete. Beim Überholen kam es zum Zusammenstoß zwischen einem heranfahrenden 53-Jährigen und einer 35 Jahre alten Radlerin, die seitlich versetzt hinter einem weiteren Fahrradfahrer unterwegs war. Der Überholende hatte im Vorbeifahren vermutlich den Lenker am Rad der 35-Jährigen gestreift, so dass beide stürzten und verletzt wurden. Der 53-Jährige musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.