Wohnmobil aufgebrochen

Artikel vom 04. August 2017 - 15:42

SINDELFINGEN (red). Ohne dass die im Fahrzeug schlafenden Besitzer etwas bemerkten, machten sich Einbrecher am Freitag zwischen 0.30 und 7.30 Uhr an einem Wohnmobil zu schaffen, das auf der Tank- und Rastanlage Sindelfinger Wald abgestellt war. Die Täter hebelten die Fahrertür auf und entwendeten Bekleidung, ein Mobiltelefon und einen Rucksack, der unter anderem eine Digitalkamera enthielt, von der Sitzgruppe hinter dem Fahrersitz. Der Wert des Diebesguts wurde mit mehreren hundert Euro angegeben. Der angerichtete Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Hinweise nimmt die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg unter Telefon (0711) 68 69-0 entgegen.

Verwandte Artikel