Beim Spurwechsel nicht aufgepasst

Unfall auf der Autobahn 81

Artikel vom 18. Juli 2017 - 12:06

SINDELFINGEN (red). Sachschaden von etwa 40 000 Euro und zwei nicht mehr fahrbereite Personenwagen sind die Bilanz eines Unfalls am Montag gegen 15.20 Uhr auf der A 81 zwischen der Anschlussstelle Sindelfingen-Ost und dem Autobahnkreuz Stuttgart.

Ein 46 Jahre alter Mann befand sich mit seinem Opel auf der rechten Fahrspur der Überleitung auf die A 8 in Richtung München/Karlsruhe. Er wollte auf die mittlere Spur wechseln und übersah dabei vermutlich aus Unachtsamkeit einen Mercedes, in dem eine 45-jährige Frau saß. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, was dazu führte, dass der Opel abgewiesen wurden und schlussendlich gegen den Fahrbahnteiler der Fahrtrichtungen Karlsruhe/München prallte.