Geparkten Jaguar angeschrammt

Artikel vom 18. Juli 2017 - 12:00

SINDELFINGEN (red). Sachschaden von etwa 2000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Autofahrer, der zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 6 Uhr, einen Jaguar beschädigte, der in der Wilhelm-Hörmann-Straße in Sindelfingen stand. Der Wagen war am Fahrbahnrand geparkt. Vermutlich streifte der Unbekannte den Jaguar beim Vorbeifahren und machte sich, ohne sich um den Unfall zu kümmern, aus dem Staub, heißt es im Polizeibericht. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, Telefon (0 70 31) 6 97-0, in Verbindung zu setzen.