Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Artikel vom 17. Juli 2017 - 16:48

GÄRTRINGEN (red). Über eine aufgehebelte Tür verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter am Montag gegen 3.35 Uhr Zutritt zu einem Wohnhaus in der Gartenstraße. Der Unbekannte hebelte im Treppenhaus eine weitere Tür zu einer Gaststätte auf und richtete hierbei einen Gesamtschaden von etwa 1000 Euro an. Nachdem eine Anwohnerin auf den Einbruch aufmerksam geworden war, machte sich der Einbrecher ohne Diebesgut aus dem Staub. Nach Zeugenaussagen war der Täter dunkel gekleidet und trug eine Kapuze. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gärtringen, Telefon (0 70 34) 25 39-0, in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel