Jugendliche bei Getränkediebstahl erwischt

Artikel vom 17. Juli 2017 - 16:00

ALTDORF (red). Dank der Aufmerksamkeit einer Zeugin konnten Beamte des Polizeireviers Böblingen am Montagmorgen gegen 3.50 Uhr sechs Jugendliche und einen Erwachsenen nach einem Diebstahl dingfest machen. Die Zeugin hatte die Gruppe, bestehend aus Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren sowie einem 22-Jährigen, beobachtet, wie sie aus einem Lager eines Getränkemarkts in der Alemannenstraße Getränke stahlen. Die Beamten stellten die Clique in der Holzgerlinger Straße. Sie hatten eine Kiste Bier und andere Getränke bei sich. Darüber hinaus wurden bei anschließenden Durchsuchungsmaßnahmen ein abgebrochener Mercedes-Stern und eine EC-Karte gefunden. Außerdem führten die Tatverdächtigen zwei Tretroller und ein Fahrrad mit sich. Die Gegenstände wurden allesamt beschlagnahmt. Die Herkunft des Mercedes-Sterns und der Bankkarte bedarf weiterer Ermittlungen. Die beiden Roller und das Fahrrad stahl die siebenköpfige Gruppe wohl zuvor in Holzgerlingen. Auch in diesen Fällen werden weitere Ermittlungen folgen. Die Beamten übergaben die Jugendlich den Erziehungsberechtigten. Da gegen den 22-Jährigen ein Vollstreckungshaftbefehl bestand, wurde er im Laufe des Morgens in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Verwandte Artikel