Kind wird bei Auffahrunfall verletzt

Artikel vom 17. Juli 2017 - 08:23

GÄRTRINGEN (red). Zu einem Auffahrunfall mit einem Oldtimer Mercedes kam es am Sonntag auf der Kreisstraße 1077 zwischen Ehniningen und Gärtringen. Wie die Feuerwehr berichtet, wurde bei dem Zusammenstoß nahe dem Ortseingang von Gärtringen ein Kind leicht verletzt und es lief eine größere Menge Kraftstoff aus. Aus diesem Grund wurde die Feuerwehr Ehningen alarmiert. Zum genauen Unfallhergang lagen noch zunächst keine Informationen vor.

Verwandte Artikel