Polizei sucht Fahrgast

Artikel vom 07. April 2017 - 11:00

BÖBLINGEN (red). Zeugen und einen Fahrgast sucht die Polizei nach einem Vorfall am Busbahnhof. Am Donnerstag gegen 16.20 Uhr war ein Busfahrer der Linie 701 in die Talstraße eingefahren und ein 26-jähriger Autofahrer musste ausweichen. Daraufhin setzte sich der Autofahrer vor den Bus und bremste ab. Der Busfahrer musste stark abbremsen und eine Frau im Bus stürzte. Die Frau, die sich dabei vermutlich verletzt hat, war beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort. Sie und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei, Telefon (0 70 31) 13-2500, zu melden.

Verwandte Artikel