Unfall durch Fahrspurwechsel auf der Autobahn

Artikel vom 11. März 2017 - 16:38

LEONBERG (red). Am Freitag gegen 06:15 Uhr kam es auf der Autobahn A81 in Fahrtrichtung Heilbronn im Bereich des Engelbergtunnels zu einem Verkehrsunfall. Wie die Polizei berichtet, kollidierte ein 46jähriger Fahrer eines Ford Mondeo hierbei mit dem 37jährigen Lenker eines Fiat Transporters im Bereich der dortigen Fahrbahnverengung am Beginn des Tunnels. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 2500.- Euro. Über den Ablauf des ursächlichen Fahrspurwechsels gibt es seitens der Unfallbeteiligten unterschiedliche Schilderungen. Daher bittet die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg unter der Telefonnummer 0711/6869230 um Hinweise von Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben.

Verwandte Artikel