Turniererlös für den Förderverein

Artikel vom 13. Dezember 2017 - 14:48

LEONBERG (red). Traditionell lädt die Kreissparkasse Böblingen im Sommer zu einem Golfturnier ein, bei dem der gute Zweck im Vordergrund steht. Der Vorstandsvorsitzende Dr. Detlef Schmidt überreichte nun dem Förderverein des Krankenhauses Leonberg einen Spendenscheck in Höhe von 4000 Euro. Dieser Betrag errechnet sich aus der Summe der Startgelder beim Benefiz-Turnier sowie einer Aufstockung durch die Kreissparkasse. Von den Spendengeldern der Kreissparkasse sollen neue Vorhänge für die Kreißsäle angeschafft werden. Dadurch soll für die werdenden Mütter eine angenehme Atmosphäre geschaffen werden, in der sie sich wohlfinden.